Sonntag, 6. September 2009

Patchworktasche für unterwegs und Celtic Chain

Da ich bei einer lieben Freundin eine tolle selbst genähte Patchworktasche gesehen habe, mußte ich auch so eine haben. Das Nähen war dann doch ein wenig mehr Arbeit als gedacht, aber das Ergebnis hat gelohnt. Jetzt können theoretisch die angefangenen Socken praktisch mit auf Reisen gehen!



Auch ein Nadeletui habe ich noch genäht. Allerdings hat es noch keinen Verschluß, da ich noch keine vernünftige Lösung gefunden habe:




So! Und meine Celtic-Chain Socken sind auch fertig geworden. Beim ersten Socken gab es ein paar Anlaufschwierigkeiten, da ich Probleme mit dem Muster hat. Mit lieber Hilfe von Mädels aus der Yahoo-Gruppe ging es dann aber. Das Foto ist nicht so schön geworden, aber wenn der Akku wieder voll ist versuche ich es dann noch einmal:


Die Wolle ist ein Halbstarker von Tausendschön, d.h. eigentlich eine Halbstarke, und zwar "Hildegard Otto":

Kommentare:

  1. Hallo Susanne,

    die Tasche ist ja ein Traum! Genau meine Farbe und so schön knuffig-hast Du toll hinbekommen. Ich bin da leider total unbedarft, was Nähen angeht.
    Die Celtic Chain wollte ich eigentlich auch noch stricken. Gückwunsch, dass Du Dich durchgebissen hast.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne,
    deine Tasche ist wunderschön geworden!
    Und die Socken sind auch super!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susanne,
    deine gezeigten Sachen sind echt toll, vor allem die Tasche hat es mir angetan. Ich bin der totale Tashenfetischist, aber nähen liegt mir überhaupt nicht...leider!!
    Nähst du auch für andere?
    LG Birgit die Stricklilly

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Die Tasche is aber schön geworden!

    Und die Socken auch! Ich kämpf mit den Brainless, die Ferse liegt mir so gar näd...

    Liebe Grüße, die Xandi

    AntwortenLöschen
  5. Die Socken sind ja super schön.

    Die Tasche gefällt mir super gut, sie hats mir echt angetan. Bestände evtl. die Möglichkeit ein Schnittmuster dazu zu bekommen?

    Liebe Grüße
    Silvya

    AntwortenLöschen